Kategorie: Fort-/Weiterbildung

Episode 25: Rückblick auf das Jahr 2021

Wie verhält es sich mit der generalistischen Pflegeausbildung in ihrem zweiten Jahr? Wie zeigt sich die Situation des primärqualifizierenden Pflegestudiums? Wie ist es um die Verbindung von Pflegeschulen und Betrieben der praktischen Ausbildung bestellt? Warum ist es um den Bereich der Weiterbildungen weiterhin so ruhig? Diese und andere Aspekte der Bildung im Pflegeberuf betrachte ich mit Christine Vogler in einem Rückblick auf das vergangene Jahr 2021.

Weiterlesen

Episode 23: Queersein und Pflege(ausbildung)

Ausgehend von einem Projekt der Arbeiterwohlfahrt (AWO) zur Sensibilität in Altenhilfeeinrichtungen gegenüber queeren Personen unterhalte ich mich in dieser Episode mit Katrin Drevin (M.Sc.). In unserem Gespräch geht es um ein hierfür entwickeltes Fortbildungskonzept, queere Themen an Pflegeschulen, das Kürzel LSBTIQ* und die Erfahrungen queerer Personen.

Weiterlesen

Episode 6: Pflegebildung in der Schweiz

Die Pflegebildung und der Pflegeberuf in der Schweiz gelten aus deutscher Perspektive schon seit langem als Vorzeigemodelle. Grund genug, durch einen Kenner einen tieferen Einblick in die Entwicklung und Struktur der Pflegebildung in der Schweiz zu erhalten. Dr. Christian Heering ist dieser Kenner, mit dem ich das Gespräch für diese Podcastepisode führen konnte.

Weiterlesen

Episode 5: One Minute Wonder

Sich während des Wartens am BGA-Gerät fortbilden. Das ist die Idee, die mit dem Konzept One Minute Wonder verbunden ist. Ich finde das eine spannende Möglichkeit, sich interessengebunden und informell im Arbeitsprozess mit Fachthemen auseinanderzusetzen. Mit einem didaktisch durchdachten Blatt Papier an der richtigen Stelle im Betriebsgetriebe. Mit Lars Krüger (M.Sc.) vom Deutschen Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen konnte ich über das Konzept und dessen Umsetzung sprechen.

Weiterlesen