Schlagwort: Pflegeschulen

Episode 80: Nutzung der Rahmenpläne für die generalistische Pflegeausbildung

Die Rahmenpläne für die generalistische Pflegeausbildung stellen erstmals eine einheitliche Grundlage für die berufliche und akademische Ausbildung von Pflegefachpersonen in Deutschland dar. Aber wie werden diese Dokumente von den Schulen und Praxiseinrichtungen genutzt? In einem Forschungsprojekt befasste sich Professorin Bärbel Wesselborg mit dieser Frage. Mit ihr spreche ich über das Projekt und ihre Erkenntnisse.

Weiterlesen

Episode 78: Simulation in der Pflegebildung

Viele Hochschulen und auch Pflegeschulen sind dabei, sich ein Skills Lab einzurichten. Was aber ist das eigentlich und was ist mit dem Begriff der Simulation verbunden? Darüber spreche ich mit Meike Schwermann (M.A.); sie leitet das Zentrum für praktisches Lehren und Lernen am Fachbereich Gesundheit der FH Münster.

Weiterlesen

Episode 33: Situation der Pflegeschulen

Wie geht es den Pflegeschulen? Professor Michael Isfort vom Deutschen Institut für angewandte Pflegeforschung ist seit vielen Jahren damit befasst, Daten zur Situation des Pflegeberufes und der Pflegeausbildung zu erheben. Mit ihm unterhalte ich mich über die aktuelle Situation und die Entwicklungen im Bereich der Pflegeschulen. Dabei sprechen wir insbesondere über die Auszubildenden, die Lehrenden und die Bedeutung der Ausbildung für die fachpflegerische Versorgung.

Weiterlesen

Episode 14: Der BLGS

Der Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe vertritt als etablierter Verband die Interessen der Schulen und Lehrenden in den Pflegeberufen und anderen Gesundheitsfachberufen. Dabei hat der BLGS auf eine lange und interessante Verbandsgeschichte zurückzublicken. Ich bin selbst dort Mitglied und freue mich deshalb sehr über das Gespräch, das ich mit Carsten Drude (M.A.) als Vorsitzenden über den BLGS führen konnte.

Weiterlesen

Episode 8: Bildungs-Einrichtungen und Schulleitungen

Was braucht es, um die aktuellen Ziele von Bildung in der Pflegeausbildung zu verwirklichen? Wie kann das damit verbundene Bildungsverständnis in der Pflegeschule realisiert werden? Und wie wurden bzw. werden aus Pflege-Schulen Pflege-Bildungseinrichtungen? Um diese Fragen kreise im Gespräch mit Prof. Dr. Wolfgang Heffels. Dabei stellen wir fest, welche zentrale Bedeutung Schulleitungen für die Ausrichtung von Pflegebildungseinrichtungen haben.

Weiterlesen