Schlagwort: Biografie

Episode 68: Wegbereiterinnen persönlich (2) – Prof. Dr. Susanne Schewior-Popp

Professorin Susanne Schewior-Popp hat den Beginn der Pflegepädagogikstudiengänge sehr früh mitgestaltet und geprägt. In der zweiten Folge der Reihe „Wegbereiterinnen persönlich“ unterhalte ich mich mit ihr über ihren Weg zur und in der Pflegepädagogik. Und über ihre Beobachtungen, wie sich die Pflegepädagogik weiterentwickelt hat.

Weiterlesen

Episode 65: Karin Wittneben – eine Annäherung

Wer war Karin Wittneben? Eine Wissenschaftlerin, die als erste eine pflegedidaktische Theorie in Deutschland vorlegte. Die aber auch zahlreiche biografische Texte über Personen der Pflegegeschichte verfasste. Und die mit vielen Wegbegleiterinnen an der Professionalisierung des Pflegeberufs mitwirkte. Über Karin Wittneben unterhalte ich mich mit Professorin Christine Auer.

Weiterlesen

Episode 19: Agnes Karll kennenlernen

Agnes Karll (1868-1927) gilt als Reformerin der deutschen Krankenpflege. Sich auf den Weg zu begeben, mehr über sie zu erfahren, ist kein einfaches, gradliniges Unterfangen. Es gilt, sich zunächst über die zur Verfügung stehenden Quellen einen Überblick zu verschaffen. Ein guter Einstieg will gefunden werden, um Agnes Karll kennenzulernen. Über diesen Prozess und die ersten Erkenntnisse unterhalte ich mich mit Katja Beseoglu (B.Sc.), die sich im Rahmen ihres Pflegepädagogik-Studiums intensiver mit Agnes Karll beschäftigt.

Weiterlesen